Stellt euch in den Dienst des Himmels
um seinen Schutz zu genießen

Angenommen, ihr seid ein Staatsbeamter: der Staat schützt euch, und die über euch wachende Autorität verteidigt euch, falls ihr angegriffen werdet. Genauso wird derjenige, der dem Himmel dienen und für die göttliche Sache arbeiten will, so etwas wie ein ‚Beamter‘, über den fortan die unsichtbare Welt wacht. Die Engel schützen ihn und nehmen sich seiner an: er fühlt sich nicht mehr einsam und verlassen im Leben, weil er zur göttlichen Familie gehört. Wenn ihr euch in den Dienst des Himmels stellt, um an der Verwirklichung vom Reich Gottes und Seiner Gerechtigkeit auf Erden teilzunehmen, breitet sich ein großer Schutz über euer Leben. Lichtvolle Wesen gehen neben euch, unterstützen und erleuchten euch.

Aus dem Buch »Goldene Regeln für den Alltag« von Omraam Mikhaël Aïvanhov, Kapitel 113