Das Gute Gebet

Herr und Gott,
unser sanftm├╝tiger Vater im Himmel,
Du hast uns Leben und Gesundheit geschenkt,
damit wir Dich mit Freuden anbeten;

sende uns Deinen Geist,
um uns zu besch├╝tzen und vor allem B├Âsen
und allen schlechten Gedanken zu bewahren.

Lehre uns, Deinen Willen zu erf├╝llen,
Deinen Namen zu heiligen,
Dich st├Ąndig zu verherrlichen.
.
Heilige unseren Geist,
erhebe unsere Herzen und unseren Verstand,
damit wir Deine Gebote
und Deine Weisungen befolgen.

Inspiriere uns durch Deine heilige Gegenwart
zu reinen Gedanken und leite uns,
damit wir Dir mit Freuden dienen.

Segne das Leben, das wir Dir weihen,
zum gr├Â├čten Wohl unserer Br├╝der
und aller, die uns nahestehen.

Hilf uns, steh uns bei, damit unsere Erkenntnis
und unsere Weisheit von Tag zu Tag zunehmen
und wir in Deiner Wahrheit bleiben.

F├╝hre uns,
damit alles, was wir in Deinem heiligen Namen tun,
dazu beitr├Ągt, Dein Reich auf Erden zu errichten.

N├Ąhre unsere Seelen mit Himmelbrot
und erf├╝lle uns mit Deiner Kraft,
damit wir unser Leben meistern k├Ânnen.

Und da Du uns ├╝berreich
mit all diesen Segnungen beschenkst,
gew├Ąhre uns nun auch Deine Liebe,
damit sie auf ewig unser h├Âchstes Gebot bleibe.

Denn Dein ist das Reich
und die Kraft
und die Herrlichkeit,
in Ewigkeit.

Amen!